Nachwort zum Backesfest 2022

Bei wunderschönem Sommerwetter fand am Samstag, 06. August 2022 unser 34. Backesfest statt. Nachdem vor 2 Jahren coronabedingt das Backesfest ausfallen musste und letztes Jahr eine Lightversion stattfand, konnten wir dieses Jahr in leicht veränderter Form wieder voll durchstarten.

Kurzfristig konnten sogar dank des Einsatzes von Mike Jung 100 Brote im Backes gebacken und verkauft werden. Nach kurzer Einführung durch unseren Alt-Backesmeister Karl-Heinz machte Mike einen super Job und man freute sich über die frischen Brote aus dem Backes.

Kaffee und Kuchen konnte dann durch die Frauengemeinschaft ab 14.00 Uhr angeboten werden. Es war schön, dass viele Bürgerinnen und Bürger von Bilkheim, aber auch Gäste aus Nah und Fern, sich den Kuchen im Bürgerhaus und auf der Terrasse schmecken ließen. Neben Quetschekuchen wurden viele selbstgebackene Kuchen angeboten, so dass keine Wünsche offen blieben.

Die Abendveranstaltung begann dann um 19.00 Uhr. Schnell füllte sich der Festplatz bei schönstem Wetter und die Band First Beat begann gegen 21.00 Uhr mit ihre Gig.

Nach und nach füllte sich die Tanzfläche, wobei dort jedes Alter vertreten war.

Um 23.00 Uhr konnten wir dann unser traditionelles Feuerwerk zünden. Die Raketen erleuchteten den Nachthimmel und verzauberte die Gäste.

In den frühen Morgenstunden fand dann auch der letzte Gast den Weg nach Hause.

Bereits um 10.00 Uhr am nächsten Tag trafen sich viele Helferinnen und Helfer, die den Festplatz innerhalb kürzester Zeit wieder aufräumten.

 

 

Wenn auch in veränderter Form, so war das Backesfest in diesem Jahr ein voller Erfolg. Dies wäre allerdings ohne die Hilfe der vielen Helferinnen und Helfer nicht möglich gewesen. Egal ob beim Aufbau oder Abbau, beim Bedienen hinter der Theke, beim Brot- und Kuchenbacken, beim Zubereiten von Essen und bei den vielen anderen Dinge....Es waren immer hilfsbereite Bürgerinnen und Bürger zur Stelle. Ohne euch hätte das  Backesfest in dieser Form nicht stattfinden können.

 

Ein herzliches DANKESCHÖN.